• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wasser im Tresterbehälter
#1
Hallo, 

ich habe an meiner Melitta Barista Caffeo T 73/1-101, in letzter Zeit wieder viel Wasser im Testerbehälter. Das war schon mal besser nach tauschen der O-Ringe an der Brühgruppe.

In letzter Zeit ist es wieder sehr viel, und ich habe Ringe erst vor einigen Monaten getauscht.

Folgendes ist mir aufgefallen:

Wenn ich einen Kaffee beziehe, ist der Puk im Trester sehr fest, um dem Puk herum ist aber auch noch Wasser.
Wenn ich manuell spüle, ist auch ordentlich Wasser im Tresterbehälter. 
Je öfter ich hingegen spüle, desto weniger kommt in den Tresterbehälter. 
Ich habe mir das angesehen ohne Frontklappe und konnte sehen, dass zum Ende des Spülens, wenn die Brühgruppe weiterfährt ein Schwall in den Trester läuft.

Nun habe ich ein Video gedreht, und da kam der Schwall nicht mehr vor. (zu oft gespült :-) )

https://drive.google.com/file/d/1FUmMtOR...drive_link

Nun zu den Fragen:
1. was hat das mit dem Schwall auf sich, und wie kann ich das minimieren?
2. Bitte schaut doch mal das Video an, ob ich noch andere Baustellen des Wasserverlustes habe, oder ob das normal ist.

LG
Dieter
  Zitieren
#2
Du solltest das Video verlinken.
Tschüss...

Schlawi
  Zitieren
#3
Ich habe das Video mehrfach hochgeladen. Es erscheint einfach nicht :-(
  Zitieren
#4
Du musst es auf eine Cloud (z.B. Dropbox, Google Drive oder auch youtube / free toube) hochladen und hier verlinken.
Videos lassen sich hier nicht hochladen.
Tschüss...

Schlawi
  Zitieren
#5
So, habe nun einen Link in den ersten Beitrag gesetzt.
  Zitieren
#6
Jetzt solltest du es noch frei geben. Smile


.png   Screenshot 2024-05-07 at 07-13-52 Zugriff verweigert.png (Größe: 72,24 KB / Downloads: 7)
Tschüss...

Schlawi
  Zitieren
#7
(06.05.2024, 05:28)Schlawi schrieb: Du solltest das Video verlinken.

(07.05.2024, 07:19)Schlawi schrieb: Jetzt solltest du es noch frei geben. Smile

Habe den Link jetzt für alle freigegeben.

Sorry, dass ich mich jetzt erst wieder melde.
  Zitieren
#8
Das ist so weit ok. Das Wasser das da kommt ist das Restwasser aus der Brüheinheit.
Wenn dann mal noch einen Bezug mit Pulver filmen. Da wird dann mehr Druck aufgebaut und es läuft vielleicht irgendwo während des Bezuges in die Tropfschale.
Tschüss...

Schlawi
  Zitieren


Gehe zu: